Sie sind hier: Aktuelles

Wir sind Partner der MSV



Offizieller DFB-Stützpunkt


MSV...einfach als App!


MSV...einfach immer aktuell!

Ihr wollt immer aktuell informiert sein?

 

Dann meldet euch doch zu unserem Newsletter an. Wir versenden 1x im Monat die aktuellsten Sportangebote sowie wichtige Infos rund um unseren Verein per E-Mail.

 

Schreibt uns einfach eine E-Mail an die info@moellnersv.de und wir tragen euch in den Verteiler ein.

 


 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sportpark 1862 - das neue "Kind" der MSV-Familie!


Auf geht´s nach Hamburg mit unserer Abteilung ReGe!

„Busfahrt 2017“

 

am Montag, den 12.Juni um 8.00 Uhr ab Quellenhof / Mölln

Rückkehr ca. 18.30 Uhr an Quellenhof/Mölln

Ein- und Ausstiege in Breitenfelde. Niendorf und Talkau

 

Ziel ist Hamburg

mit Besuch der Aussichtsplattform der Elbphilharmonie,

Mittagessen im Ratskeller

und einen Aufenthalt in Planten und Blomen mit Kaffeetrinken

 

Unsere Leistung: Busfahrt (ohne 2tes Frühstück),  Mittagessen im Parlament/

 Ratskeller ( ohne Getränke)

Kaffeetrinken in Planten und Blomen, Eintrittspreise und alle Trinkgelder.

.

35,00.€uro für MSV-Mitglieder und Begleitung (pro Person)           

Nichtmitglieder 48,00 €uro

(Der Teilnehmerpreis für Mitglieder mit Partnerin/Partner ist nur durch Zuschuss aus der Abteilungskasse möglich).

 

Zum Mittag stehen 2 Gerichte zur Auswahl  (Typisch Norddeutsch):

Essen  1:Hausgemachtes Sauerfleisch vom Schweinenacken mit Salatbeilage,

                Bratkartoffeln und Remouladensauce. 

Essen  2:Original Glückstädter Matjesfilets mit Bratkartoffeln, Hausfrauen-

                sauce und einem Salat.   

 

Anmeldung  telefonisch (auch den Anrufbeantworter nutzen, ich rufe zurück) nur bei Richard Kassebaum  (04542/3882) mit Angabe des gewählten Essens.

Nur nach der Zusage zur Teilnahme bitte den Teilnehmerbeitrag auf folgendes Konto einzahlen.

R. Kassebaum Kto. Nr. 1001201707  Kreissparkasse Mölln   Blz 230 527 50

oder     IBAN  DE 70 2305 2750 1001 2017 07

Stichwort:  1.Busfahrt 2017

Anmeldeschluss 15.05.2017               ( Begrenzte Busplätze / 48 Plätze)

 

 

Wir hoffen auf einen vollen Bus !!!, Wünschen viel Spaß

und verbleiben mit sportlichem Gruß

 

Richard Kassebaum für den Abteilungsvorstand


Schülermeisterschaft 2017 in Norderstedt – wir Möllner waren dabei!

 

Knapp 30 Ju-Jutsu Fighter der U 10 und U12 kämpften in Norderstedt um die Schülermeisterschaft. Dazu eingeladen hatte der Schleswig-Holsteinische Verein Kodokan. Wir Möllner konnten sehr gute Platzierungen mit nach Hause nehmen. Platz 1 belegte Ben Ole, Platz 2 für Inga und Luna, drei 3. Plätze gingen an Hussein, Emma und Alexander. Mattis erkämpfte sich einen 7. Platz. Kodokan Norderstedt hatte das Turnier sehr gut organisiert und für einen reibungslosen Ablauf gesorgt. Die Kampfrichter zeigten eine souveräne Leistung, mit der alle zufrieden waren.


Nun freuen wir uns auf die nächsten Turniere, die Dänisch Open an der Ben Ole teilnimmt und die Deutsche Schülermeisterschaft mit Zoe in der U 15.


10 km Landesmeisterschaft in Kaltenkirchen

 

Auf einem flachen 5 km Rundkurs, der zweimal zu durchlaufen war, konnten die schnellen Möllner bei der Landesmeisterschaft über 10 Km in Kaltenkirchen gute Platzierungen erreichen. Bei sehr guten Laufbedingungen lieferten alle Möllner SV Teilnehmer in Kaltenkirchen sehr gute Leistungen ab.


In den Einzelwertungen und in der Teamwertung konnten sie auf vorderen Plätzen geehrt werden. Bei sehr starker Konkurrenz aus Schleswig-Holstein behaupteten sich die Frauen und Männer der Möllner SV erfolgreich. In seinem ersten Meisterschaftslauf war Werner Stippich bis km 6 auf einem sehr guten Weg, bevor er aufgrund von Muskelkrämpfen die letzten 4 km nur mit Gehpausen ins Ziel laufen konnte. Karl-August May hatte sich vorgenommen Werner Stippich bei diesem Lauf zu begleiten. Und so konnte er ihn immer wieder ermuntern durchzuhalten. So liefen sie dann nach 65 Minuten gemeinsam ins Ziel. Belohnt wurden die drei in der Teamwertung mit dem Landesmeistertitel in der AK M70/75.