Sie sind hier: Aktuelles

Wir sind Partner der MSV



Offizieller DFB-Stützpunkt


Kurz notiert: Sportstundenausfall

09.03.16 / Augustinum / Ausfall aller Stunden

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Ihre Möllner Sportvereinigung v. 1862 e.V.


MSV...einfach immer aktuell!

Ihr wollt immer aktuell informiert sein?

 

Dann meldet euch doch zu unserem Newsletter an. Wir versenden 1x im Monat die aktuellsten Sportangebote sowie wichtigen Infos rund um unseren Verein per E-Mail.

 

Schreibt uns einfach eine Mail an die info@moellnersv.de und wir tragen euch in den Verteiler ein.

 


 

 
 

KamiBo® - Zeit für Dich, Power für Dich – Einfach Du!

 

KamiBo® das einfache fordernde und athletische Martial Arts Intervalltraining! Es vereint dabei Elemente aus Kickboxen, Karate, Boxen und Workout mit klassischen Groupfitness-Bewegungen. Diese Power Workout ist kraftvoll, schnell, explosiv und schweißtreibend. Es schult das Reaktionsvermögen, verbessert die Körperbeherrschung, stärkt das Selbstbewusstsein und fördert die mentale Stärke. Tai Chi Elemente runden das schweißtreibende Workout durch seine entspannenden Komponenten perfekt nach dem Ying Yang Prinzip ab. Nicht nur Kraft-Ausdauer stehen im Mittelpunkt, auch die Reflexion der Übungen. Ausgeglichenheit ist der bestimmende Punkt von KamiBo®!

 

Henrike Rowlin wird mit euch zusammen die Power von KamiBo® entfesseln und startet ab dem 22.02. bis 09.05.2016 von 17.30 – 18.30 Uhr im MSV Sportraum.

 

Eine Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de

entgegen.

 

Hier geht´s zum Kurs!


Functional Training

Hohe Intervalle auf verschiedene Stationen verteilt bringen den Körper an die Leistungsgrenze. Das anspruchsvolle und athletische Intervalltraining verbessert Kraft und Beweglichkeit, durch natürliche Bewegungsabläufe und gleichzeitige Beanspruchung mehrerer Muskeln.

 

Die Trainierenden erhalten die erforderliche Kraft um Belastungen im Alltag, Training und oder Wettkampf gewachsen zu sein, sowie Fehlhaltungen zu korrigieren. Darüber hinaus hat der Kurs das Ziel die Bewegungsqualität zu verbessern, daher wird ausschließlich mit dem eigenen Körpergewicht trainiert.

 

Rolf Homann, der Experte auf diesem Gebiet ist, bietet bei uns zwei Kurse mit diesem außergewöhnlichen Krafttraining, sowie in verschiedenen Intensitätsstufen an. Der Kurs startet ab dem 18.02. bis 21.04.2016 von 18.00 – 19.00 Uhr für Anfänger und von 19.00 – 20.00 Uhr für Fortgeschrittene im MSV Sportraum.

 

Eine Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de

entgegen.

 

Hier geht´s zum Kurs!

 

Drums Alive® - trommel dich fit

Was hat trommeln mit Fitness zu tun? Eine ganze Menge! Beim Drums Alive® werden einfache Tanzschrit­te mit dynamischen Trommelschlägen auf einen großen Ball kombiniert. Dadurch entsteht ein ganzheitliches Workout, das für Jung und Alt geeignet ist. Die Durch­blutung wird gefördert, die Koordinati­on verbessert und Stress wird abgebaut.  Drums Alive® steigert sowohl die physi­sche als auch die mentale Fitness und wird durch die motivierende Musik abgerundet.

 

Irina Krüger erwartet euch um 10.00 - 11.00 Uhr im Kursraum der MSV. Los geht´s ab dem 17.02.2016!

 

Eine Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de

entgegen.

 

Hier geht´s zum Kurs!

                                                                               

Achtsamkeits-Yoga bei der MSV – Die Einheit aus Körper und Geist

Beim Achtsamkeits-Yoga geht es darum, euren eigenen Körper bewusst wahrzunehmen, eure eigenen Grenzen anzuerkennen und liebevoll anzunehmen. Dabei lernt ihr geduldiger und mitfühlender mit euch zu sein, besser für euch selbst zu sorgen und euren Körper weniger als Last und mehr als guten, hilfreichen Freund zu betrachten.

 

Stefanie Schmidt leitet den Kurs und unterstützt euch dabei, eure persönliche Einheit aus Körper und Geist zu finden. Der Kurs startet am 16.02.16 von 16.30 – 18.00 Uhr im MSV Kursraum.

 

Eine Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de

entgegen.

 

Hier geht´s zum Kurs!

 

Taktische Selbstverteidigung

Sei dein eigener Schutzengel in einer Notwehrsituation

 

Die erfahrenen Ju-Jutsu-Trainer Petra Oesterreich und Rüdiger Merten lehren in diesem Kurs taktische Selbstverteidigung gegen einen oder mehrere überlegene Gegner in einer Notwehrsituation nach einem völlig neuen Konzept.

 

Selbstverteidigung ist kein Kampfsport und von jedem zu erlernen. Ziel des Kurses ist es, ihre Aufmerksamkeit zu schärfen und Wehrhaftigkeit zu schaffen.

Die Inhalte des Kurses sind die Voraussetzungen einer Notwehrsituation, der Einsatz des Kubotan und Alltagsgegenständen als Kraftverstärker. Waffenlose Selbstverteidigung und die Kenntnis von Vitalpunkten am menschlichen Körper sind weitere Vorteile in einer Notwehrsituation, wenn es darauf ankommt. Es gibt schon viele Menschen die sich wehren können, gehören auch Sie dazu.

 

Hier geht´s zum Kurs!

                                                             

Auf geht´s zur Kohlfahrt 2016

Ziel ist Basdahl im Elbe - Weser - Dreieck


am Freitag, den 26.Februar 2016 um 8.30 Uhr vom Quellenhof/Mölln

 

Unsere Leistung: Busfahrt (ohne 2tes Frühstück),  Mittagessen im „Klusterhof“ (ohne Getränke) und die Trinkgelder.

 

25,00 Euro für MSV-Mitglieder und Begleitung (pro Person)           

Nichtmitglieder 30,00 Euro


 

Beim Mittagessen könnt Ihr nicht wählen, denn es heißt ja „Kohlfahrt“. Deshalb gibt es Grünkohl – satt - mit Kassler, Speck, Kohl-und Pinkelwurst, dazu Salzkartoffeln und als Dessert Rote Grütze und Vanilleeis.

Auf der Fahrt nach Basdahl werden wir einen Zwischenstopp in einer typisch norddeutschen Kleinstadt machen, die Rückfahrt geht dann über Worpswede im Teufelsmoor zu unserem Ausgangspunkt.in Mölln 

 

 

Anmeldung  telefonisch (auch den Anrufbeantworter nutzen, ich rufe zurück) nur bei Richard Kassebaum  (04542/3882).

 

Nach der Zusage zur Teilnahme, bitte den Teilnehmerbeitrag auf folgendes Konto einzahlen.

R. Kassebaum

IBAN  DE 70 2305 2750 1001 2017 07

Stichwort:  Kohlfahrt 2016

Anmeldeschluss 15.02.2016               ( Begrenzte Busplätze / 48Plätze)

 

 

Wir hoffen auf einen vollen  Bus !!!, Wünschen viel Spaß

und verbleiben mit sportlichem Gruß

 

Richard Kassebaum für den Abteilungsvorstand


Möllner Volleyballerinnen mit neuem Sponsor wieder erfolgreich

 

 

Das 2. Rückrundenspiel der Landesliga absolvierte die 1.Damenmannschaft der MSV am 23.01.16 in der Burgfeldhalle in Lübeck mit neuen Trikots.

 

Die AOK Nordwest sponsert die neuen Shirts. Niederlassungsleiter der AOK Nordwest in Lübeck Torsten Flocken überreichte den Möllnerinnen die neuen Trikots und drückte der Mannschaft für das Punktspiel gegen TG Rangenberg die Daumen. Mannschaftsführerin und AOK Nordwest-Mitarbeiterin Jessica Gamon freute sich über das neue Outfit: "Die Trikots erinnern stark an die unserer deutschen Handballer- Hoffentlich bringen sie auch uns Glück."

 

Das Spiel gegen den direkten Tabellenverfolger TG Rangenberg konnten die Damen dann auch für sich entscheiden. Nachdem die Volleyballerinnen aus Mölln die ersten beiden Sätze mit 25-21 und 25-17 relativ klar gewannen, kämpften die Gegner aus Rangenberg sich im dritten Satz mit einem 25-21 noch einmal zurück ins Spiel. Mölln konnte sich im vierten Satz dann aber wieder mit 25-19 durchsetzen und holte durch den 3-1 Sieg wichtige 3 Punkte nach Mölln.

 

Aufsteiger Mölln belegt in der Landesliga weiterhin souverän den 4. Tabellenplatz und konnte durch diesen Sieg den Abstand zu den Verfolgern TG Rangenberg und TSV Vorwärts Hademarschen weiter ausbauen.


Zirkuskünste leicht gelernt

Einführung in die Akrobatik und Jonglage für interessierte Kinder und Jugendliche Jonglieren fördert die Reflexe, die Wahrnehmung, die Koordination und Konzentration. Vor allem macht es jedoch viel Spaß. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf der 3-Ball-Jonglage. Eine weitere Zirkuskunst ist die Akrobatik. Es werden einfache, aber wirkungsvolle Pyramiden gebaut, wobei die Bausteine die Teilnehmer sind.

 

Dieser Workshop richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 8-15 Jahre.  Zusammen mit Tanja Bockholt und Thomas Neumann, ist für euch am 27.02.2016 von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr, die Manege frei.

 

Eine Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de

entgegen.