Sie sind hier: Aktuelles

Wir sind Partner der MSV



Offizieller DFB-Stützpunkt


Sport in den Ferien

hier findest du die Hallenpläne:
MSV Sportraum
Tanneckhalle



Schließungen:


Möllner Welle

Diese Kurse finden nicht statt:

Montag               18:00 – 21:00 Uhr

Dienstag             13:00 – 14:00 Uhr

Donnerstag        13:00 – 14:00 Uhr

 
BBZ-Halle
Steinfeldhalle

Kurz notiert: Sportstundenausfall

 

03.10.2017 - 29.10.2017 Schwimmhalle Augustinum geschlossen


11.10. - 04.11.2017 Steinfeldhalle geschlossen

 

19.10.2017  Ballorientiertes KiTu fällt aus


30.10.2017 Stepptanz fällt aus

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Ihre Möllner Sportvereinigung v. 1862 e.V.


Sportbüro geschlossen

Aufgrund des Brückentages ist das

Sportbüro am 30.10.2017 geschlossen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Ihre Möllner Sportvereinigung v. 1862 e.V.

 


Sportbüro der MSV

Öffnungszeiten:

 

Montags -  Freitags:   9 - 12 Uhr

Montags + Dienstags: 14 - 16 Uhr

Donnerstags: 14 - 18 Uhr

 

Telefonnummer: 04542/ 8270332

 

Wallstraße 6

23879 Mölln

(in den Räumlichkeiten 

des Sportparks1862)

 

Bitte beachten Sie:

Die Geschäftsstelle auf dem Waldsportplatz
ist nicht mehr besetzt!


MSV...einfach immer aktuell!

Ihr wollt immer aktuell informiert sein?

 

Dann meldet euch doch zu unserem Newsletter an. Wir versenden 1x im Monat die aktuellsten Sportangebote sowie wichtige Infos rund um unseren Verein per E-Mail.

 

Schreibt uns einfach eine E-Mail an die info@moellnersv.de und wir tragen euch in den Verteiler ein.

 


 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sportpark 1862 - das neue "Kind" der MSV-Familie!

 

Unser Team des Sportparks 1862 erreicht ihr

telefonisch: 04542/ 8268974 oder per E-Mail: sportpark1862@moellnersv.de

oder direkt vor Ort in der Wallstraße 6


Familien in Bewegung - gemeinsame Freizeit im Sportpark1862 erleben -

 

Eltern und Kinder ab dem 14. Geburtstag haben die Möglichkeit mit dem Kurs „Familien in Bewegung“ aktive Zeit im neuen Sportpark1862 der MSV zu erleben.


Der Kurs startet ab dem 29.10.2017 und findet jeweils mittwochs 16.00 bis 17.00 Uhr und sonntags 11.00 bis 12.00 Uhr statt. 
Die Teilnahme ist für die Eltern und Kinder dabei kostenlos. Die Möllner Sportvereinigung v. 1862 e.V. bietet Familien so die Möglichkeit zusammen Ihre Zeit sportlich zu nutzen. Neben der Verbesserung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten, kann es das Zusammenspiel innerhalb der Familie durch den sportlichen Zugang bemerkenswert verbessern.

„Familien in Bewegung liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns gemeinsam mit dem Landessportverband dieses tolle Projekt umzusetzen zu können“, freut sich der sportliche Leiter Gunnar Leck.

 


Anmeldungen nimmt das Team des Sportparks
telefonisch unter: 04542/ 8268974 oder
per E-Mail an  
sportpark1862@moellnersv.de entgegen.

 

Trainer/in C-Lizenz Lehrgang 2017/18 - die Ausbildungsoffensive geht weiter!

Im letzten Jahr legte die Abteilung Fussball der Möllner Sportvereinigung v.1862 e.V. zusammen mit dem Kreissfussballverband Herzogtum Lauenburg und dem Referenten Oliver Voigt des SHFV den Grundstein der Ausbildungsoffensive. 

Jetzt geht´s bereits in die 3. Runde und du hast die Chance dabei zu sein und dich den Herausforderungen dieser Lizenzstufe zu stellen. Ab November kannst du dein Wissen u.a. zu den Themen "Regelkunde" und "Ernährung" zielgerichtet und umfangreich mit dem nötigen Spaß erweitern um dieses an die jungen Fussballer weiterzugeben.

 

Rivalen auf dem Platz - Gemeinsam ausbildungsstark im Kreis!


Anmeldeschluss für alle interessierten Trainer/innen ist der 25.10.2017.  Weitere Informationen findest du hier.

 

 


Finde deine Mitte – Qigong bei der MSV

Bei Qigong wird durch diverse Atemübungen, Bewegungsübungen und Konzentrationsübung versucht den täglichen Stress zu bewältigen sowie den Energiefluss des Körpers in Einklang zu bringen.

 

Der Kurs startet ab dem 30.10.17 und findet immer montags von 18.30 – 19.30 Uhr im MSV Kursraum auf dem Waldsportplatz statt.

 

Eure Anmeldung nimmt das Sportbüro gerne telefonisch unter 04542/8270332 oder per E-Mail info@moellnersv.de entgegen.

 

Hier geht´s zum Kurs!

                                                                                           

Flag Football bei der MSV

Harte Tackels, Kolosse die aufeinander prallen und Athleten die um jeden Meter auf dem Spielfeld kämpfen,das ist American Football. Was aber kaum jemand kennt ist Flag-Football, eine halb Kontakt Variante des Football. 

Die Spieler werden nicht brutal zu Boden gerissen sondern durch das abziehen einer Flagge von ihrem Gürtel gestoppt. Mit weniger Spielern und ohne Schutzausrüstung genauso spannend aber dafür deutlich schneller ist es ein Sport für alle zwischen 16 und 65 egal ob weiblich oder männlich.

Die Buccaneers, als einzige Flag Football Mannschaft im Herzogtum Lauenburg, gibt es seit 2016. Sie gehen nächstes Jahr in ihre dritte Saison und werden ihren Sport am 21.10.17 gemeinsam mit den "alten Bekannten" Flag Cougars aus Lübeck und den "Neulingen" Schwerin Bulls auf dem Möllner Waldsportplatz zusammen mit der MSV ab 11.00 Uhr in Form eines kleinen Turniers präsentieren. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich diese neue Sportart anzuschauen und das Spiel zu erleben. Flag Football hat in den USA über 8. Millionen Sportler und erfreut sich nun in Europa immer größerer Beliebtheit. Sprecht uns bei unserem Turnier einfach an. Wir freuen uns auf tolle Spiele und viele Gäste!

 

...einfach das Spiel erleben!

     

 


Gelenkerkrankungen homöopathisch behandeln

Gelenkerkrankungen, insbesondere Verschleißerkrankungen, stellen in Deutschland die häufigste Beeinträchtigung
des Bewegungs- und Stützapparates dar. Beinahe jeder zweite Mensch über 45 Jahren ist von Gelenkschmerzen betroffen.

Welche Alternativen gibt es anstelle der Einnahme von Schmerzmitteln?

Heilpraktiker Rainer Schetelich aus Ratzeburg informiert Sie über Möglichkeiten der Selbstbehandlung mithilfe der Homöopathie: Nach einer Einführung in die klassische Homöopathie erfahren Sie nicht nur etwas über die Behandlung von akuten Gelenkentzündungen sondern lernen auch homöopathische Mittel kennen, die bei chronisch schmerzhaften Gelenkerkrankungen wie Rheuma helfen können. Ergänzt wird die homöopathische Therapie durch unterstützende Maßnahmen aus der Naturheilkunde.

 

 

Termin: 4. November 2017, 14:30 – ca. 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Waldsportplatz, Ratzeburger Straße 37, 23879 Mölln

Kostenbeitrag: 7,00 € inklusive ausführlichem Skript mit allen Informationen des Vortrags.

 

Deine Anmeldung nimmt das Sportbüro gerne entgegen unter: 04542 8270332 oder per E-Mail: info@moellnersv.de

 


Wochenend-Kurse der Abteilung Ju-Jutsu-Wettkampf

Selbstverteidigung ist kein Kampfsport und von jedem zu erlernen. Leider ist Gewalt in unserer Gesellschaft präsent! Werden Sie nicht zum Opfer und lernen Sie ihren Körper und seine Möglichkeiten kennen, um sich und andere zu schützen. Ziel des Kurses ist es, ihre Aufmerksamkeit zu schärfen und Wehrhaftigkeit zu schaffen.

 

Selbstverteidigungs-Kurs für Frauen und Männer ab 14 Jahre  

am 11. und 12. November 2017  in der Zeit von 9.00 – 16.00 Uhr (Sa)  und von 10:00 bis 14:00 Uhr (So)   

 

FIT FÜR DIE FETE  für Teenager von ca. 12 bis 18 Jahren  am Samstag, den 25. November 2017 von 9.00 – 17.00 Uhr 

            

Beide Kurse finden in der Sporthalle der Schule Steinfeld, Bürgermeister-Oetken-Straße 3 in Mölln statt.

Weitere Informationen gibt es unter www.jujutsu-moelln.de oder unter der Telefonnummer 04542 6624.

 

Eure Anmeldung nimmt das Sportbüro gerne telefonisch unter 04542/8270332
oder per E-Mail info@moellnersv.de entgegen.


Landesmeisterschaft Halbmarathon in Lübeck

Im Rahmen des Lübeck Marathon wurden die Schleswig-Holstein Landesmeisterschaften im Halbmarathon ausgetragen.Hierfür hatten sich auch einige Laufsportler der Möllner SV gemeldet.

Bei Sonnenschein und Temperaturen von 16 Grad konnte man von sehr gutem Laufwetter sprechen. Nach dem Start führte die Strecke über den Kohlmarkt quer durch die Lübecker Altstadt, über die Travemünder Allee bishin nach Kücknitz und wieder zurück. 
Zufrieden mit den guten Laufergebnissen konnten die Möllner SV Teilnehmer den Tag in Lübeck bewerten. Ein sehr gutes Rennen lieferte  Bernd Keppler ab. Er überquerte nach 1:28:11 Std die Ziellinie und belegte Platz 2 in der Altersklasse M 50.

Zweitschnellster Möllner SV Läufer war Roland Rockstroh. Er hatte sich eine Zeit um 1:30 Std vorgenommen: Dieses setzte er um in 1:30:19 Std und belegte Platz 8 in der starken AK M45. Michael Gräper folgte in 1:40:41 Std auf Platz 9 in AK M55.

Für Sandra Kühn war dieser Halbmarathon der erste nach einer längeren Baby-Pause. Sie lag bis ein paar km vor dem Ziel im vorderen Bereich bei den Frauen, hatte dann aber körperliche Probleme und musste ihr Tempo reduzieren. Durchhalten war angesagt. Und so erreichte sie das Ziel und wurde in der AK W35 Landesmeisterin in 1:39:39 Std.

Durch einige Ausfälle bei den Männern der Altersklasse über 60 Jahre, kam Arthur Ebel  kurzfristig zu seinem ersten Einsatz. Nach Befragung war Arthur Ebel bereit das Team um Bruno Thater und Lutz Krüger zu komplementieren. Kurzfristig ja gesagt und unerfahren auf einer solchen Streckenlänge hieß es für ihn durchkommen. Bei der abschließenden Siegerehrung konnten Lutz Krüger in 1:38:28 Std (4. Platz AK60), Bruno Thater in 1:47:06 Std (3. Platz AK65) und Arthur Ebel in 2:00:32 (5. Platz AK65) die Siegerurkunden in der LM Mannschaftswertung AK M60 und Älter in Empfang nehmen.


Ebenfalls Neuling auf der 21,1 km Strecke war Martina Hanser. Sie  hatte fleißig trainiert und liebäugelte mit einer solchen Strecke. Da vor zwei Wochen, beim 10km-City-Lauf in Lübeck, Sandra Kühn für den 1. Platz in ihrer Altersklasse einen Freistart für den Halbmarathon gewonnen hatte, konnte Martina Hanser diesen Freistart in Anspruch nehmen. Erfolgreich lief sie in 2:03:29 Std ins Ziel.

 

Im Beiprogramm über 10 km rannte Rüdiger Wittfoht in 43:55 Min auf Platz 3 der AK50.

Hilke Rockstroh war im 4,2 km Lauf erfolgreich. Sie erreichte das Ziel in 24:14 Min und wurde 3. In der WJU16.

 

Nächstes Wochenende wartet ein Brocken, der im Harz, auf die Möllner SV Läufer.

Wir wünschen euch für alle weiteren Läufe weiterhin viel Erfolg!


   
   

von links: Bruno Thater, Arthur Ebel, Roland Rockstroh, Hilke Rockstroh, Sandra Kühn und Lutz Krüger