Sie sind hier: Aktuelles

Wir sind Partner der MSV


Top Event

 

Gleich anmelden!



Offizieller DFB-Stützpunkt


Schließung in den Sommerferien

Unsere Geschäftsstelle hat in den Sommerferien vom 25. Juli bis einschließlich dem 12. August geschlossen.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern eine schöne Urlaubszeit!


Sport in den Ferien

Bitte beachten Sie unseren Plan!

MSV Sportraum
 
Alte Drei-Feld-Halle geschlossen vom 25.07.-07.09.2016
 
Tanneck Halle geschlossen vom 25.07. - 07.09.2016
 
Steinfeldhalle geschlossen vom 22.07. - 11.09.2016

BBZ-Halle geschlossen vom 25.07.-04.09.2016
 
Stadtwerke Arena geschlossen vom 01.08.-21.08.2016
 
Gymnasium Halle geschlossen vom 25.07.-12.08.2016
 
Augustinum geschlossen vom 18.07.-06.09.2016
 
Föhrenkamp geschlossen vom 08.08.-04.09.2016

MSV...einfach immer aktuell!

Ihr wollt immer aktuell informiert sein?

 

Dann meldet euch doch zu unserem Newsletter an. Wir versenden 1x im Monat die aktuellsten Sportangebote sowie wichtigen Infos rund um unseren Verein per E-Mail.

 

Schreibt uns einfach eine Mail an die info@moellnersv.de und wir tragen euch in den Verteiler ein.

 


 
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Abteilung ReGe lädt ein zur diesjährigen Busfahrt!

 „Busfahrt 2016“

 

am Donnerstag, den 15.September 2016 um 7.30 Uhr

vom Quellenhof/Mölln

Zustiege in Breitenfelde. Niendorf und Talkau

 

Ziel ist

das Schloss Ludwigslust mit Besichtigung des restaurierten Teils

und eine begleitete Fahrt durch die Lewitz

 

Unsere Leistung: Busfahrt (ohne 2tes Frühstück),  Mittagessen in der Burgschänke Neustadt/Glewe(ohne Getränke)

Kaffeetrinken in der Lewitz, Eintrittspreise und alle Trinkgelder.

.

35,00 €uro für MSV-Mitglieder und Begleitung (pro Person)           

Nichtmitglieder 45,00 €uro

(Der Teilnehmerpreis für Mitglieder mit Partnerin/Partner ist nur durch Zuschuss aus der Abteilungskasse möglich).

 

Zum Mittag stehen 2 Gerichte zur Auswahl:

Essen  1:  2 Hähnchenbrustfilets mit Tomate und Käse überbacken, mit Kartoffelspalten und Kräuterquark. Vorweg ein Salatteller.

Essen  2:  2 Schollenfilets, gebraten mit Speck und Zwiebeln, Dillsoße, dazu Salzkartoffeln . Vorweg ein Salatteller.

 

Anmeldung  telefonisch (auch den Anrufbeantworter nutzen, ich rufe zurück) nur bei Richard Kassebaum  (04542/3882) mit Angabe des gewählten Essens. Nur nach der Zusage zur Teilnahme,

bitte den Teilnehmerbeitrag auf folgendes Konto einzahlen.

R. Kassebaum Kto. Nr. 1001201707  Kreissparkasse Mölln   Blz 230 527 50

oder     IBAN  DE 70 2305 2750 1001 2017 07

Stichwort:  Busfahrt 2016

Anmeldeschluss 10.09.2016               ( Begrenzte Busplätze / 48 Plätze)

 

 

Wir hoffen auf einen vollen Bus !!!, Wünschen viel Spaß

und verbleiben mit sportlichem Gruß

 

Richard Kassebaum für den Abteilungsvorstand


Starke Möllner Läufer beim Neustädter Europalauf

 

 

 

Vergangenen Sonntag traten fünf unserer Langstreckenläufer beim 31. Europalauf in Neustadt an, um die Halbmarathondistanz von 21,1 km zu rennen. Pünktlich um 09:00 Uhr fiel der Startschuss bei angenehmen, jedoch nicht zu warmen Lauftemperaturen. Ein kurzer Regenschauer zu Beginn des Wettkampfes war schnell vergessen und auch kräftiger Gegenwind auf den letzten Kilometern konnte die Sportler nicht sonderlich beeindrucken.

 

Wie in den Jahren zuvor konnten sich auch dieses Jahr unsere Athleten bei schneller Konkurrenz gut behaupten. So errangen sie gleich mehrere vordere Platzierungen und einige durften sogar mehrfach aufs Siegerpodest klettern. In der Mannschaftswertung erliefen sich Martin Mews, Klaus Wenderholm und Normann Werbel den dritten Platz. Gute Einzelplatzierungen gelangen Bruno Thater in der Altersklasse (AK) M 65 und Klaus Wenderholm in der AK 60 jeweils mit dem zweiten Platz. Schnellster Möllner und Sieger der AK M 55 war Martin Mews. Weiterhin am Start für die Möllner war Michael Jaekel. Für ihn reichte es zwar nicht für eine Medaille aber immerhin noch für einen guten 70sten Platz im Mittelfeld von insgesamt 146 Finishern.

 


Finde deine Mitte – Qigong bei der MSV

Bei Qigong wird durch diverse Atemübungen, Bewegungsübungen und Konzentrationsübung versucht den täglichen Stress zu bewältigen sowie den Energiefluss des Körpers in Einklang zu bringen. Mit unserer Trainerin Sylke Demmer werdet Ihr in das Konzept des Qigong eingeführt und begleitet. Durch die vielseitigen Bewegungsformen und Atemübungen, unterstützt Sie euch bei der Findung eurer persönlichen Mitte und lässt den Alltagsstress vergessen.

 

Wer sich angesprochen fühlt und noch nach einer abwechslungsreichen Beschäftigung neben dem Alltag sucht ist bei diesem Kurs genau richtig!

 

Fragen zu Qigong beantwortet Silke Demmer vorab gerne per Telefon. Der Kurs für Anfänger startet ab dem 12.09.2016 und findet immer montags von 19.30 - 20.30 Uhr statt. Ebenso startet am 12.09.2016 der Kurs für Fortgeschrittene, dann auch immer montags von 18.30 - 19.30 Uhr. Beide Kurse finden im MSV Kursraum auf dem Waldsportplatz statt.

 

Eure Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de entgegen.

 

Hier geht´s zum Kurs!

                                                                                           

Sanftes Training für die Tiefenmuskulatur - Pilates bei der MSV

 

Wir bieten ab September wieder einen Pilates-Kurs für Anfänger an. Dieses sanfte Training stärkt die Tiefenmuskulatur aus der Mitte des Körpers heraus und hat das Ziel, Bewegungen ökonomisch auszuführen und ihnen eine Leichtigkeit zu geben. Beim Training seinen Körper besser kennenlernen - Perfekt für Leute jeden Alters geeignet!

 

Der Kurs für Anfänger beginnt am 20. September um 19.00 – 20.00 Uhr im Kursraum auf dem Waldsportplatz.

 

Eure Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de entgegen.

 

Hier geht´s zum Kurs!

                                                                                                                     

Functional Training

Hohe Intervalle auf verschiedene Stationen verteilt bringen den Körper an die Leistungsgrenze. Das anspruchsvolle und athletische Intervalltraining verbessert Kraft und Beweglichkeit, durch natürliche Bewegungsabläufe und gleichzeitige Beanspruchung mehrerer Muskeln.

 

Die Trainierenden erhalten die erforderliche Kraft um Belastungen im Alltag, Training und oder Wettkampf gewachsen zu sein, sowie Fehlhaltungen zu korrigieren. Darüber hinaus hat der Kurs das Ziel die Bewegungsqualität zu verbessern, daher wird ausschließlich mit dem eigenen Körpergewicht trainiert.

 

Rolf Homann, der Experte auf diesem Gebiet ist, bietet bei uns zwei Kurse mit diesem außergewöhnlichen Krafttraining, sowie in verschiedenen Intensitätsstufen an. Der Kurs startet ab dem 22.09. bis 08.12.2016 von 18.00 – 19.00 Uhr für Anfänger und von 19.00 – 20.00 Uhr für Fortgeschrittene im MSV Sportraum.

 

Eine Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de

entgegen.

 

Hier geht´s zum Kurs!

 

Drums Alive® - trommel dich fit

Was hat trommeln mit Fitness zu tun? Eine ganze Menge! Beim Drums Alive® werden einfache Tanzschrit­te mit dynamischen Trommelschlägen auf einen großen Ball kombiniert. Dadurch entsteht ein ganzheitliches Workout, das für Jung und Alt geeignet ist. Die Durch­blutung wird gefördert, die Koordinati­on verbessert und Stress wird abgebaut.  Drums Alive® steigert sowohl die physi­sche als auch die mentale Fitness und wird durch die motivierende Musik abgerundet.

 

Irina Krüger erwartet euch um 10.00 - 11.00 Uhr im Kursraum der MSV. Los geht´s ab dem 21.09.2016!

 

Eine Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de

entgegen.

 

Hier geht´s zum Kurs!

                                                                               

Die Einheit aus Körper und Geist mit Stefanie Schmidt

Beim Achtsamkeits-Yoga geht es darum, euren eigenen Körper bewusst wahrzunehmen, eure eigenen Grenzen anzuerkennen und liebevoll anzunehmen. Dabei lernt ihr geduldiger und mitfühlender mit euch zu sein, besser für euch selbst zu sorgen und euren Körper weniger als Last und mehr als guten, hilfreichen Freund zu betrachten.

 

Der Kurs startet am 27.09.16 von 17.30 – 19.00 Uhr im MSV Kursraum.



Neu bei uns - Autogenes Training


Das Autogene Training ist eine ruhige, autosuggestive, also selbstbeeinflussende Methode, bei der Körper und Geist mittels bestimmter Formeln von Wärme, Schwere und Ruhe in einen entspannten Zustand versetzt werden. Eine einfache aber hoch effektive Übung, die von jedermann leicht zu erlernen ist.

 

Der Kurs startet am 21.09.16 von 19.00 – 20.00 Uhr im MSV Kursraum.

 

Stefanie Schmidt leitet beide Kurse und unterstützt euch dabei, eure persönliche Einheit aus Körper und Geist zu finden.

 

Eine Anmeldung für einen der Kurse nehmen wir gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de entgegen.

 

Hier geht´s zum Achtsamkeits-Yoga Kurs!


Und hier zum Autogenen Training!

 

Nordic Walking - fit mit zwei Stöcken

Ein optimales Ausdauertraining, bei dem die Beweglichkeit gefördert wird und mit einer Menge Spaß auf gelenkscho­nende Weise der ganze Körper trainiert wird. Nordic Walking ist für alle Menschen geeignet, für Sporteinsteiger genauso wie für den ambitionierten Ausdauer­sportler. Mit unserer Trainerin Doreen Wordell erlernt ihr die richtige Technik und entdeckt ein perfektes Dehn- und Kräftigungstraining für den gesamten Körper. Wer Spaß an der Bewegung in der Natur hat und die richtige Technik er­lernen möchte ist bei uns genau richtig.

 

Der Kurs, speziell für Anfänger, beginnt am Mittwoch, den 24. August von 17.30 - 18.30 Uhr.

 

Eure Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de entgegen.

 

Hier geht´s zum Kurs!

                                                                                                                                                                                                            


Selbstverteidigung braucht Übung „Informieren - Kontaktieren - Trainieren“

Sei dein eigener Schutzengel in einer Notwehrsituation

 

Die erfahrenen Ju-Jutsu-Trainer Petra Oesterreich und Rüdiger Merten lehren in diesem Kurs taktische Selbstverteidigung gegen einen oder mehrere überlegene Gegner in einer Notwehrsituation nach ihrem bewährten Konzept.

 

Selbstverteidigung ist kein Kampfsport und von jedem zu erlernen. Leider ist Gewalt in unserer Gesellschaft präsent! Werdet nicht zum Opfer und lernt euren Körper und seine Möglichkeiten kennen, um sich und andere zu schützen. Seid euer eigener Schutzengel! Ziel des Kurses ist es, die Aufmerksamkeit zu schärfen und Wehrhaftigkeit zu schaffen. Die Inhalte des Kurses sind die Voraussetzungen einer Notwehrsituation, der Einsatz von Alltagsgegenständen als Kraftverstärker. Waffenlose Selbstverteidigung und die Kenntnis von Vitalpunkten am menschlichen Körper sind weitere Vorteile in einer Notwehrsituation, wenn es darauf ankommt. Es gibt schon viele Menschen die sich wehren können, gehört auch dazu.

 

Hier geht´s zum Kurs!

                                                                                                         

Aqua-Sports – Schwitzen im Wasser? Kein Problem!

Mit einer guten Mischung aus Aqua-Fitness und Aqua-Running Elementen bringen wir Sie ins Schwitzen. Im schulterhohen Wasser werden die Muskeln gegen den Wasserwiderstand gekräftigt. Danach ziehen wir Ihnen buchstäblich den Boden unter den Füßen weg und setzen mit einem Auftriebsgürtel im tiefen Wasser noch eine Stufe oben drauf. Dadurch verbessert sich die Ausdauer und das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt.

 

Mit Britta Henke startet Ihr ab dem 15.09.16 immer donnerstags von 19.00 - 20.00 im Augustinum durch.

 

Eine Anmeldung nimmt die Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 04542/836616 oder per E-Mail info@moellnersv.de entgegen.

 

Hier geht´s zum Kurs!