Ju-Jutsu Wettkampf und Bambini

  

                   

                    

   

 

   

 

…bewährtes Anti-Gewaltprojekt - Wöchentliches Training für jedes Alter

 
   

Ju-Jutsu Bambini Spiel und Spaß … für Kinder von 5-7 Jahren                   

 
           
   

seit 2009 als wöchentliches Training   (montags 15 – 16 Uhr) und/oder als Kursangebot (10 UE)

Hier legen wir besonderen Wert auf eine motorische Früherziehung, bei der Ihre Kinder in spielerischer Form lernen, sich selbst zu behaupten, „nein“ zu sagen und sich zu wehren, wenn es darauf ankommt. Gewaltprävention ist ein Thema für Kinder. Wir zeigen Ihren Kindern einen Weg, nicht alles mit sich machen zu lassen und sich auch körperlich, in angemessener Form zur Wehr zu setzen. Auch werden spielerisch Vorübungen für eine interessante Kampfsportart ausgeführt.

                                                                                        

 

 
           
           

Ju-Jutsu als Wettkampf-und Leistungssport … für Kinder und Erwachsene

 
           

seit 2009 als wöchentliches Training  (montags 15.50 – 18.30 Uhr und mittwochs 15 bis 19 Uhr )

Im wettkampforientierten Ju-Jutsu können Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters und Geschlechts trainieren und lernen so sich zu wehren. Am Anfang stehen Raufen und Rangeln im Vordergrund. Später besteht die Möglichkeit an Turnieren von der Landesmeisterschaft bis hin zur Weltmeisterschaft teilzunehmen.  Im “Fighting-System” kämpfen zwei Wettkämpfer in ihrer gemeinsamen

 

Alters- und Gewichtsklasse, ausgestattet mit Hand-, Fuß- und Tiefschutz, gegeneinander. Mit Leichtkontakt dürfen Schläge, Tritte und Stöße sowie Hebel-, Wurf- und Würgetechniken angewandt werden. Dabei schließt das Regelwerk ernsthafte Verletzungen des Gegners aus.  Im „Duo-System“ treten je zwei Partner gemeinsam an und führen nach vorgegebenen Angriffen einen Schaukampf vor. Es gibt männliche, weibliche oder gemischte Paare. Bewertet werden hierbei u. a. die Sauberkeit und Präzision, mit der die gezeigten Techniken angewendet werden, sowie der dynamische Gesamteindruck.  Über die Einhaltung der Wettkampfregeln und die Punktevergabe wachen Ju-Jutsu Kampfrichter. 

 

Im Leistungssport sind Talent und dessen Förderung, sowie das Training als  Vorbereitung auf Leistungsvergleiche die Basis für einen angestrebten Erfolg. Das  Training ist zielgerichtet, planmäßig und regelmäßig.                                                     



           
 

Unsere Sponsoren: 

         
           
   
   

 

 

 


Ansprechpartner:

Petra Oesterreich (stellv. Abteilungsleitung)

Telefon: 04542/6624

 

Gaby Burmester (Abteilungsleitung)

E-Mail: g.burmester@moellnersv.de

 

Sascha Gross (Jugendwart)

 


Trainingszeiten und weitere Informationen unter...

                                                                                                                                       ...www.jujutsu-moelln.de


Abteilungsbeitrag

Kinder und Jugendliche 3,50 € / Monat
Erwachsene 5,00 € / Monat

 

 

Jahressichtmarke für Pass

20,00 € / Jahr